SpVgg B-S gegen SV Tunsel chancenlos

Die SpVgg B-S empfing im Samstagsspiel den Mittabellenführer SV Tunsel. In den ersten 30 Minuten zeigten beide Mannschaften ein verteiltes Spiel, ohne sich nennenswerte Torgelegenheiten zu erspielen. Die Gäste kamen in der 32. Minute durch einen  Torwartfehler zur überraschenden Führung. Bis zur Pause nutzte der SV Tunsel, die in der Folgezeit bei den Einheimischen aufkommende Unsicherheit und ging kurz vor dem Seitenwechsel durch einen unhaltbaren Distanzschuss Schuss mit 2:0 in Führung. Nach dem Wechsel zeigten die Gäste ihre ganze Spielroutine, ließen Ball und Gegner laufen und verwalteten geschickt ihre Vorsprung. Als der Schiri in der 70. Minute nach einem Foulspiel zu Recht auf den Elfmeterpunkt zeigte, erhöhte der SV Tunsel auf 3:0. Die Partie war gelaufen. Kurz vor dem Abpfiff erhöhten die Gäste nach einem Eckstoß per Kopf zum 4:0 Endstand.

Selten musste man sich  über eine Niederlage der SpVgg B-S weniger ärgern. Der SV Tunsel war an diesem Tag in allen Belangen die bessere Elf.

Mitgliedsantrag

Unterstützen Sie die SpVgg Bollschweil-Sölden!
Werden Sie Mitglied!

zum Antrag...

Einige Leute halten Fußball für einen Kampf auf Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich versichere Ihnen, daß es weit ernster ist.

(Bill Shankley, Manager)