Liebe Vereinsmitglieder, liebe Fans

Wie immer am Ende des Jahres möchten  wir uns  zu Wort melden.

Im Jahre 2010 hat die Spvgg Bollschweil-Sölden Geschichte geschrieben. Zum ersten Mal in der 62-jährigen Vereinsgeschichte konnten wir in die höchste Klasse des Bezirks Freiburg, in die Bezirksliga, aufsteigen.

Wie ist dieser Erfolg zu erklären? Wir meinen, dass dieser Erfolg viele Väter hat.

Angefangen über unsere Sponsoren, die MhM (Mannschaft hinter der Mannschaft), den Förderverein, sowie unseren Spielausschuss mit Roland Schmidt, Jochen Danner und Fatih Dumlu, sowie natürlich unseren Trainer Robert Riede mit seinem Betreuerteam, haben alle einen wichtigen Beitrag für diesen Erfolg geleistet. Aber auch einige Helfer im Hintergrund, die immer zum Wohle des Vereins tätig sind, können von sich behaupten an diesem Aufstieg mitgewirkt zu haben.

Nicht zuletzt unser treues Publikum, das unsere Mannschaften immer treu begleitet, ist ein wichtiger Teil dieses Erfolges.

Der Anspruch, in der Bezirksliga zu spielen, bedeutet für den Verein aber auch  neue Herausforderungen, um die SpVgg Bollschweil-Sölden in der Zukunft gut aufzustellen. Hierbei gehört  sicherlich dazu, sich um unsere Jugendmannschaften zu kümmern, damit der Verein auch in der Zukunft überleben kann. Hier leistet unsere Jugendabteilung mit unserer Jugendleiterin Iris Finkbeiner-Dumlu und ihrem ganzen Jugendteam sehr gute Arbeit. Wir können Stolz darauf sein, dass alle Jugendmannschaften von den A-Junioren bis zu den G-Junioren mit eigenen Jugendlichen besetzt sind. Hier möchten wir uns besonders bei allen Jugendtrainern und Betreuern für ihre ehrenamtliche Tätigkeit  bedanken.

Um allen Mannschaften gute Bedingungen bieten zu können, muss insgesamt die Infrastruktur, besonders im Bereich der Duschmöglichkeiten und Umkleidekabinen, verbessert werden.

Wir werden, um für die Zukunft gerüstet zu sein, einen Kostenplan erstellen und  Prioritäten setzen, was finanziell umsetzbar ist. Hier sind wir natürlich auf die Mithilfe unserer Mitglieder angewiesen, damit wir diese Pläne umsetzen können. Sobald der Kostenplan erstellt ist, werden wir alle Mitglieder in einer außerordentlichen Versammlung über unsere Pläne informieren. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit euerer Mithilfe rechnen können.

Soweit die Pläne und Aussichten für das nächste Jahr, was auf uns alle zukommen wird.

Zum Schluss möchten wir uns bei allen bedanken, die mitgeholfen haben, unseren Verein zu unterstützen. Wiir wünschen allen unseren Mitgliedern und Freunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2011.

Im Namen der gesamten Vorstandschaft

Harald Bohny           Albert Benkarth

Mitgliedsantrag

Unterstützen Sie die SpVgg Bollschweil-Sölden!
Werden Sie Mitglied!

zum Antrag...

Login Unser Mitgliederbereich



Um die Nummer eins zu bleiben, musst du trainieren, als ob du die Nummer zwei bist.

(Maurice Greene)